7. CEE-Wirtschaftsforum

29.-30.09.2016, Velden am Wörthersee, Casino

Thema: Future markets – Export, Digitalisierung, Industrie 4.0

Fokus: GUS- und Balkanraum, erwartet werden Delegationen aus Kasachstan, Russland, Belarus, Serbien, Bosnien und Herzegowina und Slowenien.

Gastland: Kasachstan mit der Präsentation der EXPO 2017 in Astana.

Best of: In Kooperation mit Pioneers werden die spannendsten 50 Startups aus Ost- und Südosteuropa erwartet.

Mehr als 450 Teilnehmer werden erwartet. Unter ihnen hochkarätige internationale Referenten, Experten, Wirtschaftspolitiker, renommierte Manager, Startups, Investoren und Unternehmer, ebenso wie offizielle Delegationen aus Russland, Kasachstan, Belarus über Südost-Europa bis hin nach Serbien. Das Programm umfasst Vorträge, Workshops, Firmenpräsentationen, ein B2B-Matchmaking, sowie exklusive Networking-Events; die Europapreisverleihung EUROPAEUS 2016, sowie die Präsentation der EXPO 2017 in Kasachstan. In Kooperation mit Pioneers werden zum Thema Digitalisierung und Industrie 4.0 die spannendsten 50 Startups aus CEE/SEE erwartet. Achtung: eine Anmeldung ist ab 07.07.2016 möglich!


Programm & Speaker

Informationen folgen ab 07.07.2016

Informationen folgen ab 07.07.2016
Informationen folgen ab 07.07.2016

Speaker

(Auszug, bis 2016)

test120px

Valentin Inzko,
Hoher Repräsentant für Bosnien

stoss_rund_web

Karl Stoss,
Generaldirektor Casinos Austria AG

leitl_web_rund

Christoph Leitl,
Präsident Wirtschaftskammer Österreich

Ederer_web_rund

Brigitte Ederer, 
ehem. Vorstand Siemens AG

Nemsic_rund_web

Boris Nemšić,
ehem. CEO Telekom Austria Group

Illy_rund_web

Riccardo Illy,
Unternehmer illycaffè S.p.A.

giordano

Francesco Giordano,
CFO, HypoVereinsbank

Verheugen_web_grafik

Günter Verheugen,
Vizepräsident a.D. EU-Kommission

Hahn_rund_web

Johannes Hahn,
EU-Kommissar

Sprachen

Die offiziellen Konferenzsprachen sind Deutsch, Englisch und Russisch. Simultanübersetzungen zwischen den Konferenzsprachen sind während der gesamten Veranstaltung verfügbar.


Teilnehmer & Stipendien

Hochkarätiges Teilnehmerfeld

Am CEE-Wirtschaftsforum treffen sich jedes Jahr hochkarätige Experten und Entscheider aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien zum aktiven Meinungsaustausch und Dialog. Seit 2006 haben bereits über 2.500 Personen teilgenommen. Die Rate der wiederkehrenden Teilnehmer ist mit rund 70% sehr hoch.

Teilnehmer nach Branche

Mit einem Anteil von 51% Manager oder Unternehmer, 23% Experten und Berater und 15% Wirtschaftspolitiker bietet das CEE-Wirtschaftsforum eine einzigartige Networking- und Kontakt-Plattform für erfolgreiche und zukunftsgerichtete Entscheidungsträger.

51% Manager und Unternehmer
23% Experten
15% Wirtschaftspolitiker
11% Wirtschaftsforscher

Teilnehmer nach Herkunft

Das hochkarätige Teilnehmerfeld setzt sich aus allen Regionen Mittel, Südost- und Osteuropas zusammen. Rund 12% der Unternehmerinnen und Unternehmer kommen aus der Südosteuropa, 11% stammen aus Russland und 9% aus Osteuropa.

56% Österreich
32% Ost- und Südosteuropa
7% Deutschland und Schweiz
5% Italien

tn

Stipendien

Kostenlose Teilnahme für Studierende

Für das 7. CEE-Wirtschaftsforum Velden wird in Kooperation mit der Außenwirtschaft Österreich, der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und der Fachhochschule Kärnten ein begrenztes Kontingent an Stipendien für Studierende aus ganz Österreich vergeben. Die Stipendien umfassen die kostenlose Teilnahme am gesamten Konferenzprogramm exkl. Rahmenprogramm und ohne Unterkunft. Voraussetzung für die Teilnahme am Stipendienprogramm ist die Teilnahme während der gesamten Veranstaltung sowie ein aufrechtes Studium an einer europäischen Universität.

Bewerbung

Die Stipendien werden nach Ende der Bewerbungsfrist von einer Fachjury an die BewerberInnen vergeben. Die Bewerbung erfolgt elektronisch und enthält neben persönlichen Daten auch Informationen zum belegten Studium und zur Motivation für die Teilnahme am 7. CEE-Wirtschaftsforums 2016. Anmeldeschluss ist der 30. August 2016.

Fragen zur Stipendienbewerbung richten sie bitte an students@www.forumvelden.at.

Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Velden

Eine günstige Übernachtungsmöglichkeit in Velden ist das Internationale Jugend- und Familiengästehaus Cap Wörth. In Casino-Nähe stehen weitere günstige Übernachtungsmöglichkeiten, zwischen Euro 25,00 und Euro 30,00 zur Verfügung.


Service

Unser USP – Ihr Nutzen bzw. Vorteil einer Teilnahme am CEE-Wirtschaftsforum

Kooperationen: Präsentation von Projekten und Entwicklungen, Austausch von exklusiven Erfahrungen, neue Partnerschaften

Kontakte: Internationale Top-Manager, hochrangige Wirtschaftspolitiker, renommierte Wirtschaftsforscher und Berater

Netzwerke: Experten-Know-how, Informationen aus erster Hand, namhafte Entscheidungsträger, Geschäftsabschlüsse

Events: Exklusives Rahmenprogramm, interessante Firmenbesichtigungen, Empfänge, klassische Galaveranstaltungen

Exklusiver Kongressstandort: Tagen im Süden Österreichs, am Schnittpunkt der slawischen, romanischen und germanischen Kultur, an der Grenze zu Italien und dem Balkanraum

Hotelreservierung in Velden

Für die Teilnehmer des CEE-Wirtschaftsforums Velden stehen in Velden vorreservierte Hotels mit begrenzten Zimmerkontingenten zu ermäßigten Konditionen zur Verfügung. Bitte geben Sie bei der Reservierung das Kennwort “ACEF” bekannt, damit die Hotel-Sonderpreise zur Anwendungen kommen. Wir empfehlen die Reservierung aufgrund der begrenzten Kapazitäten, möglichst frühzeitig vorzunehmen.

Reiseinformationen

Velden liegt im südlichsten Bundesland Österreichs, Kärnten, ungefähr 330 km von Wien und ca. 25 km von Klagenfurt entfernt, nahe der Grenze zu Slowenien und Italien. Abgeschirmt von den nördlichen Alpen sorgt die Süd-West-Wetterlage für ein angenehmes, fast mediterranes Klima. Velden weist eine lange Tradition als Erholungs- und Badeort auf und ist heute vor allem “der” Urlaubsort am Wörthersee, wo sich Erholungsuchende aus aller Welt einfinden.

Anreise mit dem Auto

Von Italien/Villach und von Wien: über die Autobahn A2 “Südautobahn”

Von Salzburg/München: über die Autobahn A10 “Tauernautobahn”. Die Autobahnausfahrt “Velden West”, bis zum Kreisverkehr, beim Kreisverkehr nehmen Sie bitte die Ausfahrt Richtung „Zentrum Velden”.

Parken in der Casino-Tiefgarage

Parktickets der Casino-Tiefgarage bringen Sie bitte zur Veranstaltung mit. Wir tauschen die Einfahrttickets gegen ein reduziertes Ausfahrtticket um.

Anreise mit dem Zug

Von Wien über Semmering, St. Veit, Klagenfurt nach Velden.

Aus Deutschland über Salzburg und Villach nach Velden.

Aus Italien über Udine und Villach nach Velden.

Anreise mit dem Flugzeug

Flugverbindungen von Wien, München, Köln/Bonn, Frankfurt/Hahn, Hannover, Berlin, London und Hamburg nach Klagenfurt (KLU). Als Ausweichflughafen empfehlen wir Ihnen den Flughafen Ljubljana, dieser befindet sich nur 85 Kilometer entfernt.

Shuttleservice

Gerne holen wir Sie vom Flughafen ab und bringen Sie zum Hotel oder zum Tagungsort bzw. auch wieder zurück. Bitte geben Sie die genauen An- und Abfahrtszeiten auf dem Anmeldeformular bekannt.

Die detaillierten Kosten werden noch bekanntgegeben.

Kärnten

Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs und liegt am Schnittpunkt der slawischen, romanischen und germanischen Kultur, an der Grenze zu Italien und Slowenien. In nächster Nähe zu den herrlichen Gipfeln der Alpen, umringt von berühmten Seen, traumhafter Naturlandschaft, kulinarischer Hochgenüsse, kultureller Sehenswürdigkeiten und Wellness-Oasen.

Weiterführende Links:

Kärnten Tourismus: www.kaernten.at
Kärnten: www.kaernten.gv.at
Österreich Tourismus: www.austria-tourism.at
Österreich Information: www.austria.info


Presse

Hier stehen honorarfreie Presseinformationen (Bilder und Texte) zum Download bereit.

Pressekontakt
Mag. Walter Prutej
T: +43 664 25 28 230
E: office@www.forumvelden.at

Presseakkreditierung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme als Pressevertreterin bzw. Pressevertreter. Wir bitten Sie, sich spätestens bis Freitag, den 23. September 2016 per E-Mail an office@www.forumvelden.at zu akkreditieren. Fragen zur Akkreditierung richten sie bitte an office@www.forumvelden.at

Downloads

Informationen folgen in Kürze.


Partner

logos_cee


Rückblick & Media

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen