China Businessforum 2018

30.10.2018, 08 bis 18 Uhr, Beginn 09 Uhr, Pörtschach am Wörthersee, CCW Congress Center Wörthersee

Chinese Megatrends 2018! Für Einsteiger, Experten & Interessierte!

Seit Jahrzehnten ist die chinesische Wirtschaft der Motor der globalen Wirtschaft und China befindet sich aktuell inmitten eines grundlegenden Wandels. „Qualität statt Quantität“ wird dabei zum Credo Chinas. Zeitgleich investiert China Milliarden über Infrastrukturprojekte wie die Winterolympiade Peking 2022, in Bau-, Energie-, Verkehrs- und Umweltmaßnahmen, Smart Cities oder die „Neue Seidenstraße“, welche von China über Asien bis nach Westeuropa auch durch Österreich führen soll. Die ehrgeizige Initiative „One Belt, One Road“ verspricht dabei die Ankurbelung der Wirtschaft aller beteiligten Regionen. Was bedeutet dies für heimische Unternehmen und für Österreich? Welche neuen Chancen und Möglichkeiten der Kooperation ergeben sich dadurch?

Treffen Sie chinesische Unternehmer: gesucht und Kooperationspartner!

Im Rahmen des China Businessforums werden unter dem Thema „Chinese Megatrends 2018“ Wirtschaftsexperten aus China und Österreich praxisorientiert aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen und Trends Chinas präsentieren. Aus China werden hochrangige Teilnehmer aus Wirtschaft und Politik (rund 70-100 Teilnehmer!), auf der Suche nach Kooperations- und Investitionsmöglichkeiten in allen Branchen, erwartet. Ziel der Veranstaltung ist es, Kooperationen, Kontakte und Netzwerke zwischen China und Österreich auf- und auszubauen.


Anmelden

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Eine Anmeldung ist hier (jetzt anmelden!) möglich.

Achtung begrenzte Teilnehmerzahl. First come, first serve. Anmeldeschluss: 25.Oktober 2018.


Programm & Speaker

Das Programm 30.10. können sie hier (PDF) herunterladen.
Informationen zu den Referenten finden Sie bitte hier (PDF).
Programm für chinesische Teilnehmer 29.-31.10.2018
2-Tages-Programm (PDF) für chinesische Teilnehmer und Delegationen.

Service & Kosten

Sprachen

Die offiziellen Konferenzsprachen sind Deutsch, Englisch und Chinesisch. Simultanübersetzungen zwischen den Konferenzsprachen Deutsch und Chinesisch sind während der gesamten Veranstaltung verfügbar.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme am 2. China Businessforum kostet inklusive Rahmenprogramm € 200 (exkl. USt.). Die Teilnahmegebühr versteht sich exklusive Unterkunft und Anreise.

Für Wirtschaftskammer Kärnten (WKK)-Mitglieder* gilt die ermäßigte Gebühr von € 100 (exkl. USt.)

Für Schüler, Studierende und Startups** gilt die ermäßigte Gebühr von € 50 (exkl. USt.)

* kofinanziert Wirtschaftskammer Kärnten, ** kofinanziert Land Kärnten.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden vom Veranstalter und beauftragten Dritten Fotos und Videos zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit und der Veranstaltungsdokumentation erstellt.

Stipendien

Junge Gründer, Startups (Gründung nach 2013), Schüler und Studierende (bis zum 30. Lebensjahr) können sich für das Stipendienkontingent** (Teilnahmekosten € 0) bewerben.

Für das 2. China Businessforum wird in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Außenwirtschaft, der AAU, der FH Kärnten und dem Land Kärnten ein begrenztes Kontingent an Stipendien für Startups, Schüler & Studierende vergeben. Die Stipendien umfassen die kostenlose Teilnahme am gesamten Konferenzprogramm ohne Unterkunft im Wert von Euro 240. Voraussetzung für die Teilnahme am Stipendienprogramm ist die Teilnahme während der gesamten Veranstaltung.

Bewerbung kostenlose Stipendien

Die Bewerbung erfolgt elektronisch und enthält neben persönlichen Daten (Lebenslauf mit Portraitfoto) auch Informationen zur Motivation für die Teilnahme am 2. China Businessforum. Bitte das Bewerbungsformular ausfüllen und zusenden an office@forumvelden.at Anmeldeschluss ist der 22. Oktober 2018. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Eine Bewerbung ist hier (jetzt bewerben!) möglich.

Hotelreservierung in Pörtschach

In CCW-Nähe stehen folgende Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Hotel mit Ermäßigung (Code “CBF2018”) für Teilnehmer China Businessforum 2018

Parkhotel Pörtschach**** www.parkhotel-poertschach.at

€ 101 pro Nacht und Person im Superior DZ mit EZ-Nutzung
€ 77 pro Nacht und Person im Superior DZ (bei Doppelbelegung)

Die Ortstaxe in Höhe von € 2,10 pro Person und Nacht (ab 16 Jahre) wird separat und vor Ort berechnet – ist nicht im Preis inkludiert

Hervorragendes Frühstück inbegriffen. KOSTENLOSE Stornierung vor 01:00 Uhr am 22. Oktober 2018. Bezahlen direkt vor Ort.
Für Zimmerreservierungen im Parkhotel Pörtschach**** bitten wir Sie diese ausschließlich per E-Mail an Andrea Neuwirth unter reservierung@parkhotel-poertschach.at zu tätigen. Bitte geben Sie bei der Reservierung das Kennwort “CBF2018” bekannt, damit die Hotel-Sonderpreise zur Anwendung kommen.

Weitere Hotel-Empfehlungen:

****Hotel-Kategorie

Werzer’s Hotel am Wörthersee**** www.werzers.at
Hotel Balance – Das SPA & GOLF Hotel am Wörthersee**** www.balancehotel.at

***Hotel-Kategorie

N.N.

Reiseinformationen

Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs und liegt am Schnittpunkt der slawischen, romanischen und germanischen Kultur, an der Grenze zu Italien und Slowenien. In nächster Nähe zu den herrlichen Gipfeln der Alpen, umringt von berühmten Seen, traumhafter Naturlandschaft, kulinarischer Hochgenüsse, kultureller Sehenswürdigkeiten und Wellness-Oasen.

Pörtschach liegt ungefähr 330 km von Wien und ca. 20 km von Klagenfurt entfernt, nahe der Grenze zu Slowenien und Italien. Abgeschirmt von den nördlichen Alpen sorgt die Süd-West-Wetterlage für ein angenehmes, fast mediterranes Klima. Pörtschach weist eine lange Tradition als Erholungs- und Badeort auf, wo sich Erholungsuchende aus aller Welt einfinden.

Anreise mit dem Auto

Von Italien über Villach und von Wien kommend fahren Sie direkt über die A2 nach Pörtschach.
Aus München und Salzburg geht es über die A10 und A2 zum Veranstaltungsort.
Die Anreise aus Slowenien erfolgt über die A11 bis Villach und weiter über die A2 nach Pörtschach.
Hinweis: Parken ist in der BKS-Tiefgarage kostengünstig möglich.

Anreise mit dem Zug

Pörtschach kann über alle nahegelegenen Großstädte erreicht werden.
Von Wien über Semmering, St. Veit, Klagenfurt nach Pörtschach.
Aus Deutschland über Salzburg und Villach nach Pörtschach.
Aus Italien über Udine und Villach nach Pörtschach.
Hier finden Sie den Fahrplan der ÖBB nach Pörtschach: < hier klicken >

Anreise mit dem Flugzeug

Die Anreise ist über die nahegelegenen Flughäfen Klagenfurt, Ljubljana, Graz und Salzburg möglich.

Achtung: wir empfehlen eine Anreise über den Flughafen Klagenfurt (Entfernung ca. 20 km) und bieten ein Shuttleservice vom/zum Flughafen an.

Hier finden Sie die aktuellen Ankunftspläne der nahegelegenen Flughäfen (den gewünschten Flughafen einfach anklicken):

Klagenfurt, Aerodrom Ljubljana, Flughafen Graz oder Salzburg Airport!

Weiterführende Links:

Kärnten Tourismus: www.kaernten.at
Kärnten: www.kaernten.gv.at
Österreich Tourismus: www.austria-tourism.at
Österreich Information: www.austria.info


Presse

Hier stehen honorarfreie Presseinformationen (Bilder und Texte) zum Download bereit.

Pressekontakt

Mag. Walter Prutej
T: +43 664 25 28 230
E: office@www.forumvelden.at

Presseakkreditierung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme als PressevertreterIn. Wir bitten Sie, sich spätestens bis Montag, den 29. Oktober 2018 hier (Anmeldung als „Presse- oder Medienvertreter“) zu akkreditieren. Fragen zur Akkreditierung richten sie bitte an office@www.forumvelden.at

Downloads 2018

Downloads 2016


Partner


Rückblick & Media

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen